Filmprojekt mit HTW

Ich konnte zusammen mit drei Studenten der technischen Hochschule in Chur ein Filmprojekt umsetzen. Dabei ging es um Outdoor Sportarten und Personen die diese ausführen. Durch meine WG-Kollegin bin ich zu diesem Projekt gekommen. Auf dem Link ist nun das Resultat zu finden: http://www.digezz.ch/outdoor-sport-of-switzerland-bike/

Ich möchte mich ganz herzlich bei den drei Fachleuten Luca Wieland, Marius Thut und Florence Gross für die geniale Arbeit bedanken. Weiter möchte ich mich bei Intercycle für die Unterstützung im Materialbereich bedanken.

Weiter hat Florence Gross für mich Portraitfotos gemacht. Diese sind in der Kategorie „das ben ii“ zu finden. Auch diese sind genial gelungen, vielen herzlichen Dank.IMG_4452

Was hat es nur mit dem Bart auf sich? An der HSR, wo ich studiere, ist es Tradition, dass man im sechsten Semester den Bart wachsen lässt. Ich durfte mit den Studienkollegen mit denen ich begonnen habe mitmachen, obwohl mein Studium noch etwas länger dauert. Der Bart wird nun während 100 Tagen wachsen gelassen. In der letzten Woche gehen wir dann alle mit Frack und Zylinder zur Schule, die sogenannte Frackwoche. Am Ende der Woche steht der Barttest und das abnehmen durch die Coiffeur Lehrlinge an.

I could be part of a film project. The resault you can find in the link above.

And there is a reason form y beard. It is tradition in the 6. semester to let the beard go for 100 days. In the last week we will go to school with tailcoat and top hat. You will find some pictures.

I added some more pictures on my „das ben ii“ from Florence Gross.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+