Die Strecke der Bike Days in Solothurn ist über die Hälfte flach und auf Teerstrassen. Da sind taktische Entscheidungen sehr wichtig. Ich kam am Start sehr gut weg.  In der Zweiten von fünf Runden konnten sich zwei Fahrer absetzen. Wegen eines Sturzes im rutschigen Burggraben verpasste ich den Anschluss. Ich war nicht der Erste der…