Monatliches Archiv: Juli, 2014

Montafon M3 mit der Startnummer 3

Am Freitag fuhr ich mit Papa bei schönstem Wetter nach Montafon im österreichischen Silvrettagebiet. Montafon M3 heisst 130 km mit 4500 hm. Für mich war dies noch einmal ein langes hartes Training für den kommenden strengen August. Zu allem dazu bekam ich die Startnummer 3, was am M3 ein gutes Omen sein muss. Am Samstagmorgen…



BMC Cup Lenzerheide

Auf der Lenzerheide durfte ich vor einem Jahr ein grosses Erlebnis mit der Schweizermeisterschaft und dem Rennen mit so vielen Fans erleben. So fuhr ich ganz motiviert am Donnerstag auf die Lenzerheide zur Streckenbesichtigung. Es wurde bekanntgegeben, dass sich die Strecke etwas geändert wurde und ja ein Grossteil der Strecke war neu. Eine schöne und anspruchsvolle…